ABW Logo
austrian-business-womankoelldorfer-leitgebbarbara-mucha-media

Evelyn Kölldorfer-Leitgeb, KAV Generaldirektorin: "Wir haben noch viel vor"

Der Wiener Krankenanstaltenverbung (KAV) ist mit rund 30.000 Mitarbeitern die größte Gesundheitseinrichtung Österreichs. Seit einem Jahr an der Spitze steht Mag. Evelyn Kölldorfer-Leitgeb.

» weiterlesen..
austrian-business-womanacrsonja-sheikhbarbara-mucha-media

Sonja Sheikh – die Frau an der Spitze des Forschungs-netzwerks ACR

Mit Sonja Sheikh übernahm im Sommer des Vorjahres erstmals eine Frau die Geschäfte des Forschungsnetzwerks ACR. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Sichtbarkeit und Bekanntheit der verschiedenen Institute zu erhöhen.

» weiterlesen..
austriam-business-womancornelia-kasperbarbara-mucha-media

Cornelia Kasper, Universität für Bodenkultur Wien: Forschung mit Tiefe und Qualität

Univ.- Prof. Dr. Dipl.-Chem. Cornelia Kasper, Universität für Bodenkultur Wien, Department für Biotechnologie, im Austrian Business Woman-Gespräch.

» weiterlesen..
austrian-business-womansigrid-oblak-eva-keletybarbara-mucha-mediajpg-copy

DI Sigrid Oblak, Wien Holding: "Ich habe keinen Grund zu klagen"

Ein Austrian Business Woman-Gespräch mit Dipl. Ing. Sigrid Oblak, seit zehn Jahren, Geschäftsführerin der Wien Holding über Geschäftshighlights, ihre Erwartungen an die Politik und Pläne für dieses Jahr.

 

» weiterlesen..
austrian-business-womanulrike-prommerbarbara-mucha-media

Ulrike Prommer, IMC FH Krems: "Wir wollen Österreich als Innovationstreiber stärken"

Wissenschaft und Wirtschaft arbeiten hier besonders eng zusammen. Die Geschäftsführerin der IMC Fachhochschule Krems im ABW-Talk.

» weiterlesen..
austrian-business-womanedeltraudhanappi-eggerbarbara-mucha-media

Univ.-Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger: Die WU hat ein großes Potenzial

Edeltraud Hanappi-Egger ist bereits seit 2015 Rektorin der WU. Am 1. Oktober 2019 hat ihre zweite Amtsperiode begonnen. Ein ABW-Talk über Österreichs beliebteste Uni.

» weiterlesen..
austrian-business-womanbarbara-komarekbarbara-mucha-media-copy

Mag. Barbara Komarek macht die Bahnen zukunftsträchtig

Seit einem Jahr ist sie Geschäftsführerin der Niederösterreich Bahnen (NÖVOG). Zum Amtsantritt hat sich Barbara Komarek hohe Ziele gesteckt: Die blau-gelben Bahnen und Sesselbahnen sollen zukunftsträchtig, attraktiv, sicher und kundenorientiert gemacht werden. Eine Zwischenbilanz.

» weiterlesen..
austrian-business-womangabriele-semmelrock-werzeraustrian-business-woman

Gabriele Semmelrock-Werzer ist neues Mitglied im Vorstand der FH Kärnten

Im Stiftungsvorstand der FH Kärnten gibt es Veränderungen: Sparkassen-Vorständin Gabriele Semmelrock-Werzer wurde als neues Vorstandsmitglied der FH Kärnten bestellt. 

» weiterlesen..
austrian-business-womanbarbara-bittnerfh-campus-wienbarbara-mucha-media

FH-Prof. Dr. Barbara Bittner: Mit Wissen die Zukunft gestalten

Die promovierte Juristin war Sozialarbeiterin, Familienberaterin und Lehrende an diversen Bildungseinrichtungen. Seit 2015 ist sie Rektorin der FH-Campus Wien – und freut sich über ein überaus erfolgreiches Studienjahr und den Zuspruch vieler junger Studierender.

» weiterlesen..
austrian-business-womankatharina-koch-trappelbarbara-mucha-media

Katharina Koch-Trappel: Vielfältige Förderungen für die Forschung

Die Österreichische Forschungsgemeinschaft (ÖFG) wurde mit der Intention gegründet, sowohl der Wissenschaftsförderung als auch der Wissenschaftspolitik in Österreich neue Impulse zu geben und damit zur Zukunftsorientierung und Qualitätssicherung von Forschung und Lehre in Österreich beizutragen. Anfang 2019 wurde Katharina Koch-Trappel Generalsekretärin der ÖFG.

» weiterlesen..
austrianbusiness-womanschmidt-barbarabarbara-mucha-media

Dr. Barbara Schmidt: Ich möchte die Menschen für die Energiewende begeistern

Sie ist seit 2007 Generalsekretärin von Oesterreichs Energie, der Interessenvertretung von Österreichs E-Wirtschaft und Geschäftsführerin von Oesterreichs Energie Akademie GmbH. In ABW erklärt Sie, warum ein rasches Umdenken nötig ist, um die Klima- und Energieziele zu erreichen.

» weiterlesen..
austrian-business-womanhaeuser-zum-leben-gabi-graumannbarbara-mucha-media

Mag. Gabriele Graumann, KWP: Weiterentwicklung und auch Menschlichkeit sind wichtig

Gabriele Graumann leitet das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser mit seinen 30 Häusern zum Leben und den 150 Pensionistenklubs für die Stadt Wien. In den vergangenen zehn Jahren gelang es ihr den Sozialfonds der Stadt Wien zu einem Vorzeigeunternehmen der Sozialwirtschaft zu etablieren.

» weiterlesen..
austrian-business-womanlandeshauptfrau-johanna-mikl-leitnerbarbara-mucha-media

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: Gut gerüstet ins neue Jahr

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ist garant dafür, den erfolgreichen Weg Niederösterreichs auch in den kommenden Jahren fortzusetzen. Was dafür geplant ist, verrät sie im ABW-Talk.

 

» weiterlesen..
austrian-business-woman-renate-niklasfriedhoefe-wienbarbara-mucha-media

Mag. Renate Niklas, GF Friedhöfe Wien: Immer bereit für Herausforderungen

Ob Verkauf, Unternehmensberatung oder Personalmanagement – der Karriereweg von Mag. Renate Niklas ist eindrucksvoll, abwechslungsreich und definitiv steil. Seit zwei Jahren ist sie Geschäftsführerin der Friedhöfe Wien GmbH und liebt ihren Job – nicht nur, weil sie gerne Schwarz trägt.

» weiterlesen..
austrian-business-womansandra-bijelicbarbara-mucha-media

Sandra Bijelic ist die neue Pressesprecherin der IV

Ab sofort verstärkt Sandra Bijelic das Marketing- & Kommunikationsteam der Industriellenvereinigung (IV) als Pressesprecherin. 

» weiterlesen..
austrian-business-womankasia-grecobarbara-mucha-media

Neue EPU-Sprecherin Kasia Greco setzt Schwerpunkt auf steuerliche Entlastung und mehr Service

Beim heutigen Wirtschaftsparlament der WK Wien hatte Kasia Greco ihren ersten Auftritt als neue EPU-Sprecherin.

» weiterlesen..
julia-reichenhauseraustrian-business-womanbarbara-mucha-media

EU-Spezial: Julia Reichenhauser, NEOS: "Jeder kann etwas verändern"

Sie ist berufstätig, verheiratet und zahlt einen Wohnungskredit ab. Als eine Frau aus dem ‚normalen Leben‘ will Julia Reichenhauser Europa wieder in die Herzen der Menschen tragen. Die Kandidatin steht auf Platz zehn der Liste-NEOS  für die Verwirklichung der „Vereinigten Staaten Europas“ ein.  

» weiterlesen..
austrian-business-womanninitskilauribarbara-mucha-media

EU-Spezial: Nini Tsiklauri, NEOS: "Ich glühe nicht für Europa, ich brenne dafür!"

Nini Tsiklauri wurde in Georgien geboren und wuchs später in Ungarn und Deutschland auf. In den 26 Jahren ihres Lebens hat sie bereits Kriege miterlebt und Fluchterfahrungen gesammelt. In ihrer Jugend spielte sie mehrmals Rollen in deutschen Filmen und Serien und engagierte sich für Europa. Bei der EU-Wahl kandidiert sie für die NEOS.

» weiterlesen..
austrian-business-womanteresareiterbarbara-mucha-media

EU-Spezial: Teresa Reiter, NEOS: Die Brücke zwischen Lebenswelten

Teresa Reiter war viele Jahre lang Journalistin in Österreich, Deutschland und dem Westbalkan. Heute ist sie Fachreferentin für Außenpolitik, EU, Landesverteidigung, Migration und Entwicklungszusammenarbeit im NEOS-Parlamentsklub. Bei der EU-Wahl kandidiert sie auf Listenplatz 7.

» weiterlesen..
austrian-business-womanolga-voglauerbarbara-mucha-meida

EU-Spezial: Olga Voglauer, Die Grünen: "Wir brauchen die EU"

Die Biobäuerin und Kandidatin der Grünen aus Kärnten lebt tagtäglich ihre Grundsätze und will diese künftig auch im EU-Parlament einbringen.

» weiterlesen..
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok